DRK - MobilrufFoto: Vatter&Vatter

Das Sicherheits-Maximum. Auf allen Wegen.

Mobilität und Sicherheit gehören zusammen. Der DRK-Mobilruf bietet nicht nur moderne Kommunikationstechnik, sondern professionelles Notfallmanagement auf dem neuesten Stand.

Mit einer ganz auf Sie zugeschnittenen Mobilruflösung vom Deutschen Roten Kreuz schöpfen Sie das heute verfügbare Maximum an Sicherheit bei all Ihren Freiluft-Aktivitäten aus. Mit Satelliten-Ortung und dem professionellen 24-Stunden-Notfallmanagement Ihrer DRK-Notrufzentrale sind Sie jederzeit nur einen Knopfdruck von schnellstmöglicherHilfe entfernt.

Satelliten-Ortung ermöglicht dies – bei eingeschaltetem Gerät und Funkkontakt – sogar im Extremfall, wenn Sie z.B. nach einem Unfall an einem abgelegenen Ort nicht mehr selbst sprechen und Ihren Standort beschreiben können.

 

Individuelle Lösungen

Gern beraten wir Sie individuell und bieten Ihnen Ihr maßgeschneidertes Mobilpaket inklusive GPS-Handy an. Wählen Sie, für sich selbst oder auch für Ihre Angehörigen, ganz nach Bedarf.

Dem eigenen Handy treu bleiben?

Kein Problem. Bereits die Aufschaltung Ihres vertrauten Handys* – mit Ihrem Vertrag – auf unsere Servicezentrale garantiert Ihnen rund um die Uhr einen Ansprechpartner, der „im Falle eines Falles" für Sie da ist.

*GPS-Ortung nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich

Der DRK-Mobilruf. Unser Angebot für

  • alle, die gern auf Knopfdruck mit einer Notrufzentrale verbunden sein möchten
  • alle, die Wert auf einfache Handy-Bedienung legen
  • Frischluftfans, die nie plötzlich und ungewollt „mal eben weg" sein möchten: ob als Wattwanderer, Kletterer, Angler, Spaziergänger, Radfahrer, Wintersportler oder Reiter
  • Aktive, die ein Leben lang mobil bleiben möchten
  • alle, die ihren Angehörigen und Freunden ein sicheres Gefühl geben möchten, wenn sie unterwegs sind
  • Angehörige bestimmter Berufsgruppen, die ihre Sicherheit nicht dem Zufall überlassen können: Förster, Landwirte, Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten
  • ....

Ortung via Satellit. Im Notfall: das Sicherheits-Maximum.

Der entscheidende Vorteil des DRK-Mobilrufs kommt besonders im Notfall zum Tragen. Ein Druck auf die Notruftaste genügt – und in unserer Zentrale stehen sofort das Know-how und die Logistik professionellen Hilfemanagements für Sie bereit – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

In unserer Zentrale wird Ihr Aufenthaltsort innerhalb weniger Sekunden über Satelliten-Ortung lokalisiert. Mit dem einfachen Druck auf den Notrufknopf am Ort des Notfalls wird der Standort fast metergenau in der Zentrale dargestellt.* Nach einem individuellen Hilfeplan werden Sofort-Maßnahmen in Gang gesetzt.

Geräte

 

Tunstall MobileCare

mobilecare

Das mobile Notruf- und Ortungssystem für jedermann.

  • Größe (ohne Ladestation): Höhe: 6,8 cm, Breite 4 cm, Tiefe 2,7 cm
  • Gewicht: 72 g
  • Akkulaufzeit: Je nach Nutzung des Gerätes und GPS-Abdeckung
  • bis zu 72 Stunden (bei Positionsbestimmung alle 2 Min.)
  • Akkulebensdauer: ca. 2 Jahre
  • Geschützt gegen Staubeintritt, spritzwassergeschützt
  • GPS, GSM, GPRS
  • Stoßfest durch Fiberglas verstärktes Gehäuse

Tunstall MobileCare wurde mit einer breiten Palette an Funktionen ausgestattet, um wirklich jedem Wunsch gerecht werden zu können:

Notruf durch Betätigen der SOS-Taste an unsere Hausnotrufzentrale

Preise verstehen sich ohne Telefonkosten (SIM-Karte)

Mietpreis für das Gerät incl. Zentralengebühr mtl. 25,00 €
Einmalige Gebühr für Bereitstellung und Konfiguration 49,00 €

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband OL-Land e.V.

Parkstr. 55b
27798 Hude

Tel.: (04408) 93 91 -0
Fax: (04408) 93 91 - 33

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner

Herr
Timmo Kliege

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!