Foto:
Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Staatliche Ergänzungsprüfung für Rettungsassistenten /-innen

Seminarinhalte
Wir führen staatliche Ergänzungsprüfungen für Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten mit fünfjähriger Berufserfahrung durch. Aus unserer Erfahrung heraus, benötigen die Prüflinge eine ausreichende Vorbereitungszeit um ihre Prüfung erfolgreich abzuschließen. Daher bieten wir Ihnen eine Vorbereitungswoche, sowie die Durchführung der Ergänzungsprüfung in der darauf folgenden Prüfungswoche an. Die Vorbereitungswoche dient der intensiven Vorbereitung der Prüflinge auf die mündliche und praktische Prüfung in der darauffolgenden Woche. In diesem Zeitraum vermitteln wir Ihnen alles, was Sie für das erfolgreiche Absolvieren der Ergänzungsprüfung brauchen. In der Prüfungswoche wird am Montag und Dienstag die mündliche Prüfung simuliert, sowie weiter an der Umsetzung der praktischen Fertigkeiten gefeilt. Am Mittwoch und Donnerstag stehen dann die praktischen Prüfungen an, am Freitag wird die mündliche Prüfung durchgeführt.
Zielgruppe

Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten mit fünfjähriger Berufserfahrung

Zertifikat

Bei dem Bestehen der Prüfung erhalten Sie ein „Zeugnis über die staatliche Ergänzungsprüfung für Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter“

 

Anprechpartner

Herr
Felix Bernau

Tel.: (04408) 9391 -212
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis:
das ist ein Angebot des DRK Zentrum für Integration und Bildung Oldenburg-Land gemeinnützige GmbH